Sonntag, 30. Juni 2013

Go Vegan!

So jetzt ist es raus und meine Familie weiß es auch das ich ne Umstellung auf Vegan mache.
Erst mals hatte ich so sehr schieß ihnen das zu sagen. Als ich es dann sagte, reagierte meine Mutter kaum.
Und heute habe ich es dann doch deutlich zu spüren bekommen das ich mich auf den Falschen Weg bewege.

Heute ist meine Familie zu besuch gekommen, ich wollte ein mal im Leben sie anständig bewirtschaften und habe eine Schwarzwälder Kirsch Torte gemacht und auch eine Gemüsequiche ... ja ich wollte sogar Vegetarisch für sie kochen, aber ich war mir unsicher und ich habe dann doch nichts eingekauft. Und dann habe ich mich spontan in der Nacht dazu entschieden zu kochen ...

Meine Mutter hat den Kuchen probiert und schon kam Kritik von wegen das es nicht gesund ist, das es nicht gut ausgebacken ist, vielleicht sei mein Backofen schlecht, vielleicht kann ich aber nicht backen, vielleicht sollte ich es lassen bla bla bla ... und als ich sagte es ist Vegan - was hat es dann - dann besteht es ja nur aus Mehl = Ungesund!

Denn Männern hats zum Glück geschmeckt, so habe ich wenigstens ein Lob kriegt und naja was positives.

Dann die Gemüsequiche wollte sie gar nicht probieren, ist ja auch Mehl und ungesund - also haben sie sich Pizza bestellt ... da ich eh müde war und in der Zeit schlief , verpasste ich ihr Omnivoren Moment. Später hat mein Bruder immer wieder gesagt er würde gerne die Gemüsequiche probieren, und deswegen habe ich den Männern ein Großes Stück auf den Heimweg gegeben ...

Meine Mutter startete noch einen letzten Versuch um mich zu überzeugen Veganismus ist schlecht und ungesund, wieder meinte sie Mehl ist ungesund und wie kann ich mich von so einem Zeug ernähren ... dann sagte ich in Pizza ist auch Mehl und das ist auch ungesund - meinte sie ja da hast du recht, aber ich esse es nicht jeden Tag, ich meinte ich esse das auch nicht jeden Tag und überhaupt wollte ich euch überraschen euch ne Freude machen, und habe eigentlich ein neues Rezept probiert, - das hier habe ich auch noch nicht gegessen oder je gemacht.

Dann meinte Sie Veganer nehmen zu sich ein Gift, das habe ihr ne Freundin erzählt, sie kann sich nur nimma erinnern wie das heißt, aber sie wird sie noch mal fragen und sie wird es mir dann später sagen ... Ich sollte wieder Fleischi essen, Schweinchen oder Rind - ganz lecker! Meine Mutter vertreibt Gesunde - Kräuter Getränke, Kosmetik mit einer Firma - von der ich im Netz was positives über Veganismus las - das habe ich ihr dann gesagt und sie war baff und gab ruhe.

 Aber wenigstens ist es jetzt Offiziell ...


vom Gemüsequiche ist nur ein Stück geblieben ...
es war sehr lecker geworden 


Worauf ich mich freue , jetzt soll es den Käse Schmelz auch 
im Super Markt geben, 
der wird nächste Woche gekauft. 


Bis Bald! 

Kommentare:

  1. Du kannst deiner Mutter einmal sagen, dass Mehl an sich nicht ungesund ist, zumindest Vollkornmehl nicht, weil es viele Mineralstoffe und Vitamine enthält. (siehe http://www.gesundheitsforum-mainz-wiesbaden.de/forum/viewtopic.php?t=39)
    Schade, dass deine Mutter nicht hinter dir steht; ich wünsche dir daher ganz viel Kraft und viele weitere leckere Rezeptideen!

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön Fauvette :)

    AntwortenLöschen