Montag, 19. August 2013

Rhythmus up side down

Also letztens gab es Hirse - Gemüse Pfanne - frei nach Schnautze alles Gemüse im Kühlschrank in ein Wog geschmissen neben bei Hirse gekocht dann zusammen mit viel Schnittlauch und Petersilie vermischt und fertig wars ...



Heute habe ich wieder in der Nacht gebacken ... ohne was eigenes Süsses mag ich nicht mehr ... Es werden keine Knabbereien, keine Gele Artigen Dinger oder gar Schokolade gekauft ... das Backen ist jetzt meins ...

Schoko Muffins nach dem Rezept von Filling your mind - einer Veganen Seite auf Facebook nach gemacht,
und ein Rezept gut abgewandelt in ein eigenes ... Kokos Muffin - und die sind so lecker geworden - das ich die in Zukunft öfters machen werde und mir schwebt schon wieder was ich noch dazu geben kann und werde ;) vielleicht morgen ....

Kokos Muffins 

200 gr. Mehl
100 gr. Zucker
500 ml. Kokos Milch 
( wobei ich meine wieder selber gem.hab)
2 TL Backpulver
200 gr Kokos Flocken

180 C , 15 bis 20 min. 


Voll Lecker , I am in Love 
bis bald 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen