Freitag, 21. März 2014

Topven!


Habe ich vielleicht vor zwei Wochen oder so gekauft, und gestern 
dann einen Strudel damit gemacht. 

Rezept: 
Veganen Blätterteig kaufen 
aus rollen 
in der Mitte das Topven 
ausstreichen 
so das noch zwei Seiten bleiben - die man dann zu klappen kann

da es nicht süss ist , eha Richtung Frisch Käse schmeckt 
habe ich noch mit Puder Zucker besträut
Erdbeeren in Scheiben geschnitten und drauf gelegt
auf die Erdbeeren dann auch so vorsichtig Puder Zucker drauf
und noch mal ne dünne Schicht Topven 
und dann eine Seite vom Blätter Teig zugeklappt, dann die zweite 
auf die eine und vorsichtig mit Fingern die Löcher zu geklebt 
mit Soja Milch bestrichen 
und auf 180 Crad 15 bis 20 Min. gebacken, bis der Blätterteig 
gewachsen ist, braun aber noch nicht verbrannt war, 
wenn was raus fließt dann ist es wohl fertig 

dann raus nehmen eine oder zwei Stunden warten und 
auskühlen sonst ist es gatschig 


Und es war wirklich super lecker und kommt wirklich dem Topfen / Quark nah :) 

meine gestrigen Einkäufe 
es gibt ne Bäckerei die doch vieles Vegan macht 


am meisten freue ich mich über das Süsse 
muss man nicht alles selber machen


nach den Einkaufen hatte nicht gleich lust zum kochen sondern 
zu ner Pause :) 


Und was ich noch gekauft habe 


Was mein Zuckerfreies Projekt angeht - glaub momentan lege ich es aufs Eis 
taste mich erst mal langsam durch. 

Im Monat Februar habe ich locker ohne Süsses und Backen ausgehalten, aber als ich mir 
letztens gesagt habe kein Zucker überhaupt, tja da ist mein Körper 
durch gedreht und hat sofort auf Entzug geschaltet und ich habe 
drei Tage lang "gefressen" ... :( .... 

Naja ... dann bis bald meine Lieben! 






1 Kommentar:

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte entfernen Sie den Topven aus Ihrem Blog, da die Firma Hiel keine Lizenz hat das Produkt zu verkaufen! Vorerst nur für Deutschland!

    Weitere rechtliche Schritte behalte ich mir vor.


    Besten Gruß


    Christian Schaffrik

    AntwortenLöschen