Montag, 22. Juni 2015

Energie Schub!



Montags bin ich meistens so, das ich  hmm - nicht fähig bin alles schnell zu machen 
oder gar auf zu stehen, und nach gestrigen schnell gehen / dachte ich im ersten Moment
meine Beine sind kaputt weshalb ich nicht aufgestanden bin ( hab die kleinen bei mir gehalten ). 

Aber nach einer Stunden bin ich dann doch aufgestanden 
habe einen Frühstück Shake gemacht 

100 gr. Blaubeeren 
200 ml Soja Milch 
30 gr. Haselnüsse 


hab mir ne Jogging Hose angezogen , 
die Kinder auch , 
Wasser genommen 
Sandkasten Sachen 
und wir sind für ne Stunde Schnell gehen gegangen 
wieder an der Mur 


Ich musste dann die ganze Zeit darüber nach denken 
das ich zwei Jahre Abo bezahlt habe für Fitness Center,
aber immer Ausreden hatte nicht zu gehen 
wie zb : 

Ich habe nicht die richtige Kleidung
nicht die richtigen Schuhe
keiner nimmt mir die Kinder ab 
Oder die Leute schauen mich an 
und denken sich was weiß ich 

usw. 

Heute war es mir egal was ich an habe, 
ich wollte glatt mit ner Jeans gehen, 
und die Kinder habe ich gepackt wieder auf den Kiwa, 
Tochter im Sitz 
Sohn auf das Dach des Kiwa 

und los gehts
egal ob ich gut ausschaue 
egal ob wer kuckt 

Ich weiß nicht was mit mir los ist, 
aber ich freue mich. 
Das hat mir so viel Energie wieder gegeben 

Wir waren dann im Sandkasten nach der Bewegung. 
Dann zu Hause aßen wir das was ich gestern in der Nach gekocht habe


Okrs mit Erbsen gekocht, dann eine halbe Grüne Gurke, 
dann TK Spinat, bissi Kokos Creme, und viele Frische Kräuter - einfach nach 
Gefühl rein getan / noch nie mit gekocht 

Liebestöckel 
Majoran
Salzkraut 

und Schnittlauch, Thymian 

Heute hatte es besser geschmeckt und es hat auch geschleimt ( wie das so ist bei Okras ) 

Dann habe ich auf einer Facebook Gruppe 
gesehen das sie Bananen verschenken im Stadtpark 
und dann habe ich die Kinder wieder angezogen 
und bin hin :) 


Zu Hause dann habe ich welche auch meiner Nachbarin geschenkt, 
auf dem nach Hause weg haben wir auch ein paar recht ähnlich Gelbe gegessen lol 

Es war ein schöner Tag, ich war froh das ich den Tag in Bewegung 
verbrachte. 

Wenn man dick ist ( und das sage ich aus Erfahrung ) wird man Wirklich - Bequem 
in vielerlei Hinsichten 

Ich hoffe dieser Energie Schub bleibt 

Wünsche euch einen schönen Abend! 




Sonntag, 21. Juni 2015

Sport am Sonntag!


Essen von Gestern 
erst mals gabs mein langweiligen Salat - Buchweizen mit Quinoa 
mit Salat, Tomaten, Salatkräutern und Kokos Sahne ( nur bissi ) 


dann gab es Puff Puff / Nigerianischer Snack 

500 gr. Dinkel Mehl 
1 Hefe Würffel 
1/ 2 TL Muskatnuss 
und hab so wie ne Handvoll oder zwei nach Gefühl Birken Zucker / 200gr. 
1 Prise Salz 
Lauwarmes Wasser 

Hefe mit lauwarmen Wasser aufgelöst
Alle Zutaten dazu gegeben ... dann war es doch noch ein trockener 
Teig, habe ich noch ein bisschen Lauwarmes Wasser gegeben ( so ca. ein Glas ) 
bis es klebriger Teig wurde und dann habe ich es ca. 45 / 50 min. gehen lassen und 
dann kleine Kugeln geformt und in heißen Öl ausgebacken 


Schokoladen Brownies 

2 Tassen Mehl 
1 1/2 Tassen Zucker ( ich habe nur eine Tasse Birken Zucker genommen 
es hat gereicht ) 
3/4 Tasse Kakao 
1/2 Tasse Öl 
1/2 pack Backpulver
1 pack Vanille pulver
ich habe noch Schoko Stückchen in den Teig mit gemischt 

Erstmal alle Trockenen Zutaten zusammen 
dann die Feuchten 
zu einen Flüssigen Teig vermischen in Form rein füllen 

dann ich habe den Offen auf 180 C vor geheizt und 25 - 30 min. 
gebacken - dann Zahnstocher - rein / frei von Kümmeln 

20 min. oder so ausgekühlt, dann habe ich noch ne Kuvertüre mit Soja Milch und 
Kokos Öl geschmolzen und dann drüber verteilt und dann im Kühlschrank 
fest werden lassen 



Und ich wollte nicht zu nehmen , also habe ich fast alles wieder verschenkt 
und uns nur noch ein paar Stücke gelassen :D lol 




War dann mit den Kindern entlang der Mur gegangen - in schnellen Tempo , erst mal 50 min und dann 30 min. ... bis ich endlich zurück kam und Schmerzen im Po und Wanden spürte. 

Aber am Ende war ich super froh und glücklich das ich es getan habe. 
Ich habe so einen Energie Schub und Glücklich sein bekommen. 

Ich würde mir selbst von mir selbst wünschen das ich das jetzt öfter mache :) 

Schönen Sonntag ihr lieben! 



Samstag, 20. Juni 2015

Nette Nebeneffekte der Veganen Ernährung


Yamswurzel mit Kohlrabi, Brokkoli, Kohl, Paprika, Jungzwiebeln , Knoblauch
und Süsse Paprika ( Gewürz ) und Curry ( Gewürz ) 


Das halb wegs Frisch und Grünzeug Essen hat sich auch gelohnt. 
Nicht mal mehr daran geglaubt. 

aber 81 Tage #Vegan leben 
habe ich meine ersten 6 kg abgenommen 

Es hat mich schon richtig genervt , diese Fragen - Und hast du was abgenommen ? 

Unglaublich ich selbst habe mal vor zwei Jahren auch gehofft mit Vegan ab zu nehmen 
... wie egoistisch ich war, 
und jetzt wo ich endlich begriffen habe was Vegan sein bedeutet und ich anscheinend noch mehr bewusst wurde was Essen heißt ... 

So erlebe ich den netten Nebeneffekt jetzt auch ... Aus Neugier habe ich mich mal drauf gestellt lol  

Ich muss sagen ich habe es gar nicht geglaubt ich dachte die Waage ist kaputt und schon mit einem Pessimistischer Einstellung gestern schlafen gegangen 

Heute in der Früh noch mal gewogen, dann auch die Kinder gewogen um einfach die Waage zu beobachten ob sie wirklich funktioniert. 

Und ja es ist wirklich so ich habe abgenommen

Das auf Mehl und Khs hat sicher auch bei gesteuert ... 

Jetzt bin ich überaus motiviert meinen Weg weiter so fort zu führen. 




Bin auch am lesen dieser Broschüre habe letztens von einen Vegan Stand mit genommen , sogar mehrere falls es sich ergeben sollte das ich jemanden mein Erlebtes weiter geben kann :) 

In einer Stunde gehe ich mit die Kiddys raus, wir haben gerade in Graz ein Afrika Festival 
bin schon gespannt :) 

Wünsche euch einen Schönen Samstag! 



Dienstag, 16. Juni 2015

Was gibts neues ?



3 Anlauf zum Veganismus 77 Tage fortbestehend 
Was gibt es neues ? 

Was ist anders ? 

Ich kann jetzt alles essen was mir früher nicht geschmeckt hat
Wie Linsen und Bohnen 
Salate / ja ich mag jetzt Salate 
ich kann Tage lang nur von Salaten leben 
und ich genieße es. 

Projekt Zucker und Mehl hat nicht so hin gehauen 
ein paar Tage ohne Zucker gehts
auf meine versch. Sorten Milch Ersatz will und kann ich nicht verzichten 
zum Glück gibt es ein paar wie Alpro - Soya ungesüsst, Joya Cocos - Reis, Joya Haselnuss - Reis und Joya Hafer - Gluten frei ohne Zucker 


Mehl war einfacher, aber nach gut zwei Wochen hatten wir dann mal auch lust auf Nudeln 
und es war so ne Freude - es zu essen ... das ich das Projekt abgebrochen habe ... 

Was gibts noch neues ? 

Wenn ich in der Stadt unterwegs bin und ich mal nicht in der Nähe von Vegan Essen bin
dann gibts halt Wasser und nen Apfel oder Reiswaffeln 
Ich hungere jetzt mit Stolz 

Früher habe ich es nicht so ausgehalten und habe ständig Kompromisse gemacht. 

Ich habe gemerkt das dass essen nicht mehr so Spass macht wie früher, ich fresse nicht mehr / keine Hunger Attacken / keine Lust Gefühle / ich esse - wenn ich Hunger habe. 

Ich habe auch ein Zahn leiden ( ich sollte mich der Angst vor dem Zahnarzt stellen ) , weswegen ich auf alles was Süsses  / Mehl so weit es mir möglich ist zu verzichten, aber wenn es nicht mehr geht und ich will dann gönne ich es mir und es geht so weit ... 

Leute fragen mich ob ich abgenommen habe 
ich weiß es nicht , ja ich bin sehr übergewichtig
und bin am nach denken endlich mal mein A*** hoch zu heben und mal was zu machen 
ich habe oft angefangen aber die Regelmäßigkeit war schwer ... 

Ich glaube nicht das ich abgenommen habe , aber nach meinen letzten Anläufen und nach dem lesen der letzten Büchern ist es mir jetzt nicht mehr wichtig, wenn ich abnehmen sollte dann weil es ein Neben Effekt ist. 

Ich möchte demnächst mich testen lassen von wegen den Eisen, Vit B 12 und wie es so um mich ausschaut. Und auch so mit meinem Hausarzt darüber reden welche Sport Art für mich gut ist. 


Alpro Joghurt Natur, mit Brombeeren, Blaubeeren, Nektarinen , Bananen und Kokos Flocken 


Veggie Tortillas 


Salat - Avocado , Mungo Sproßen, Gurke, Tomate, Avocado

Was nicht mehr wieder gekommen ist - vielleicht weil ich jetzt anders esse - bewusster - irgendwie habe ich oft keine Kraft oder Lust irgendwie neue Rezepte aus zu probieren, 
manchmal mixe ich einfach Gemüse meiner Wahl zusammen und esse nur wann ich hunger habe. 

Die Kinder sind meist im Kita versorgt und nur dann Abend Essen mit mir. 

Ich weiß nicht, ich habe keine große Lust mehr zu kochen und Fotos zu machen und alles ins Internet stellen. 

Vor allem ich esse jetzt auch mehr frisch , halb roh und viel Obst 
einfach so wie es ist - ohne viel rum spielen es irgendwie extra schön dar zu stellen. 

Es scheint als ob es normal für mich geworden wäre. 

Bis Bald!